subkat:start
kat:
station:biblio
Hermann Kesten :Stationen
Sie erreichen die Stationen auch 
?ber die Karte oben.

Literaturverzeichnis

Primärliteratur

Kesten, Hermann:

Casanova. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a,1981 [Nr. 37106]
Copernicus und seine Welt. Biographie. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1983 [Nr. 37116]
Der Freund im Schrank. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1982 [Nr. 37114]
Der Scharlatan. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1982 [Nr. 37110]
Dialog der Liebe. Novellen. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1981 [Nr. 37108]
Dichter im Café. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1983 [Nr. 37105]
Die Abenteuer eines Moralisten. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1982 [Nr. 37104]
Die fremden Götter. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1983 [Nr. 37115]
Die Kinder von Gernika. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a,1981 [Nr. 37101]
Die Zeit der Narren. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1982 [Nr. 37113]
Ein ausschweifender Mensch. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1984 [Nr. 37120]
Ein Mann von sechzig Jahren. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1983 [Nr. 37117]
Ein Sohn des Glücks. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1981 [Nr. 37107]
Ferdinand und Isabella. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1983 [Nr. 37111]
Filialen des Parnaß. 31 Essays. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1984 [Nr. 37122]
Glückliche Menschen. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1981 [Nr. 37102]
Joseph sucht die Freiheit. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1984 [Nr. 37118]
König Phillip II. Roman. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1982 [Nr. 37112]
Meine Freunde, die Poeten. Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1980 [Nr. 37110]
Revolutionäre mit Geduld. Roman  Ullstein: Frankfurt a. M. u.a, 1984 [Nr. 37119]

Kesten, Hermann (Hg.): 24 Neue Deutsche Erzähler. Kiepenheuer Verlag: Berlin, 1929. Reprint mit einer Nachbemerkung von Wulf Kirsten. Kiepenheuer Verlag: Leipzig, Weimar, 1983

Kesten, Hermann: Der Gerechte. Allert de Lange Verlag: Amsterdam, 1934

Kesten, Hermann (Hg.): Deutsche Literatur im Exil. Briefe europäischer Autoren 1933-1949. Fischer Verlag: Frankfurt a.M., 1973

Kesten, Hermann: Die Zwillinge von Nürnberg. Roman. Tümmel Verlag: Nürnberg, 2003

Hermann Kesten: Einleitung. In: Nico Jesse: Menschen in Rom. Bertelsmann:  Gütersloh, 1960, S. 5

Kesten, Hermann (Hg.): Europa heute. Kindler Verlag: München, 1963

Kesten, Hermann / Mann, Klaus (Ed.): Heart of Europe. An Anthologie of creative writing in Europe. 1920-1940. With an introduction by Dorothy Canfield Fisher. L. B. Fischer: New York, 1943

Kesten, Hermann: Hymne für Holland. Niederländische Botschaft: Bonn, 1970

Kesten, Hermann: Ich bin der ich bin. Verse eines Zeitgenossen. Piper Verlag: München, Zürich, 1974

Kesten, Hermann: Meine Freunde die Poeten. Kindler Verlag: München, 1959. Darin der Aufsatz: Ludwig Marcuse

Kesten, Hermann: Meine 100 Professoren. In: Magnum 54, 1964 oder Nürnberger Nachrichten, 2. Juli 1964, S. 7

Kesten, Hermann. Mit Menschen leben. Ein Nürnberger Lesebuch. Hg und mit einem Vorwort versehen von Wolfgang Buhl. ars vivendi Verlag: Cadolzburg, 1999

Kesten, Hermann (Hg.): Novellen deutscher Dichter der Gegenwart. Allert de Lange Verlag: Amsterdam, 1933

Kesten, Hermann: Roma aeterna. In: Akzente. Heft 5, 1975, S. 394-395

 

Buhl, Wolfgang/ Dewitz, Ulf von (Hg.): "Ich hatte Glück mit den Menschen". Zum 100. Geburtstag des Dichters Hermann Kesten. Texte von ihm und über ihn. Stadtbibliothek Nürnberg: Nürnberg, 2000

Ich bin der ich bin. Hermann Kesten zum 90. Geburtstag. Reden beim Festakt am 28. Januar 1990 im historischen Alten Rathaussaal zu Nürnberg. (= Broschüre der Stadt Nürnberg)

Thema, Stil, Gestalt. 1917-1932. 15 Jahre Literatur und Kunst im Spiegel eines Verlages. Katalog zur Ausstellung anlässlich des 75jährigen Bestehens des Gustav Kiepenheuer Verlages. Leipzig/ Weimar, 1984

Unter uns: Hermann Kesten. Gedenkveranstaltung der Stadt Nürnberg für ihren Ehrenbürger am 14. Juli 1996. Hg von Ulf von Dewitz. Bildungszentrum Stadt Nürnberg: Nürnberg, 1997 (= BZ - Materialien - Band 4)
http://www.bz.nuernberg.de/bzshop/publikationen/kesten/kesten2.htm 


Sekundärliteratur

Amery, Jean: Bücher aus der Jugend unseres Jahrhunderts. Mit einem Vorwort von Gisela Lindemann.  Stuttgart, 1981, S. 77-79

Bienek, Horst (Hg): Hommage à Hermann Kesten. Zum 80. Geburtstag am 28. Januar 1980. Ullstein verlag: Frankfurt a. M., 1980

Engelmann, Bernt (Hg): Literatur des Exils. Eine P.E.N-Dokumentation. : München, 1981

Fähnders, Walter/ Weber, Hendrik (Hg.): Dichter – Literat – Emigrant. Über Hermann Kesten. Mit einer Kesten-Bibliographie. Aisthesis verlag: Bielefeld, 2005

Fritzsche, Gunnar Falk: Hermann Kesten. In: Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Hg von Heinz Ludwig Arnold.  Bd. 7

Hanuschek, Sven:Geschichte des bundesdeutschen P.E.N-Zentrums von 1951 bis 1990. Niemeyer Verlag: Tübingen, 2004

Hanuschek, Sven: Keiner blickt dir hinter das Gesicht. Das Leben Erich Kästners. Hanser Verlag: München/Wien, 1999

Hermann Kesten. Ein Buch der Freunde. Zum 60. Geburtstag am 28. Januar 1960.
Überreicht von Verlag Kurt Desch, München/ Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln/ Büchergilde Gutenberg, Frankfurt a.M. 1960

Lahann, Birgit: Abitur. Von Duckmäusern und Rebellen – 150 Jahre Zeitgeschichte in Aufsätzen prominenter Deutscher.  Hamburg, 1982, S. 116-120 und

Larsen, Egon Larsen: Die Weimarer Republik. Ein Augenzeuge berichtet. : München, 1980 (Titel der engl. Originalausgabe: Weimar Eyewitness. Deutsche Übersetzung von Egon Larsen. Copyright der deutschen Übersetzung by Wilhelm Heyne Verlag: München, 1980)

Mann, Heinrich: Verteidigung der Kultur. Antifaschistische Streitschriften und Essays. Aufbau-Verlag: Berlin und Weimar, 1973. Darin das Essay: Aufgaben der Emigration

Mann, Klaus: Der Wendepunkt. Ein Lebensbericht. Rowohlt Verlag: Reinbek bei Hamburg, 1989

Mann, Thomas: Dieser Friede.  1938

Reich-Ranicki, Marcel: Über Ruhestörer. Juden in der deutschen Literatur. Deutsche Verlagsanstalt: Stuttgart, 1989

Schödel, Siegfried: Hermann Kesten zum 80. Geburtstag. In: Melanchthon-Gymnasium, Jahresbericht 1979/1980, Nürnberg, 1980, S. 16-22

Walter, Hans-Albert: Fritz H. Landshoff und der Querido Verlag 1933-1950. Marburger Magazin, Sonderheft 78, 1997

Winkler, Andreas: Hermann Kesten im Exil (1933-1949). Sein politisches und künstlerisches Selbstverständnis und seine Tätigkeit als Lektor in der deutschen Abteilung des Allert de Lange Verlages. Mit einem Anhang unveröffentlichter Verlagskorrespondenz von und an Hermann Kesten. Lüdke Verlag: Hamburg, 1977

 

Weiterführende Literatur

Bibliographien

Fehse, Liane: Bibliographie. In Buhl, Wolfgang/ Dewitz, Ulf von (Hg.): „Ich hatte Glück mit Menschen.“ Beiträge zur Geschichte und Kultur der Stadt Nürnberg, Band 24. Stadtbibliothek Nürnberg: Nürnberg, 2000, S.138-188

Fritzsche, Gunnar Falk: Hermann Kesten. In: Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Bd. 4 oder 7. Hg. von Heinz Ludwig Arnold. Edition Text und Kritik: München, 1996, (Bio-Bibliographie)

Hermann Kesten. Ansprachen und Dokumente zur Verleihung des Kulturpreises der Stadt Dortmund, Nelly-Sachs-Preis am 11. Dezember 1977. Dortmund, 1977, S. 30-58. (Mitteilungen aus dem Literaturarchiv Kulturpreis der Stadt Dortmund, Nelly-Sachs-Preis, bei der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund; 6)

Korsten, Nils Korsten/Weber, Hendrik: Bibliographie der Schriften von Hermann Kesten. In Fähnders, Walter/ Weber, Hendrik (Hg.): Dichter – Literat – Emigrant. Über Hermann Kesten. Mit einer Kesten-Bibliographie. Aisthesis Verlag: Bielefeld, 2005, S. 249-304

 

Forschungsliteratur

Berninger, Frank (Hg.): Franz Schoenberner - Hermann Kesten. Briefwechsel im Exil 1933-1945. Mit einem Vorwort von Gerhard Schoenberner. Wallstein Verlag: Mainz, 2008

Buhl, Wolfgang/ Dewitz, Ulf von (Hg.): "Ich hatte Glück mit den Menschen". Zum 100. Geburtstag des Dichters Hermann Kesten. Texte von ihm und über ihn. Stadtbibliothek Nürnberg: Nürnberg, 2000

Fähnders, Walter/ Hendrik Weber (Hg.): Dichter – Literat – Emigrant. Über Hermann Kesten. Mit einer Kesten-Bibliographie. Aisthesis Verlag: Bielefeld, 2005

Fritzsche, Gunnar Falk: Hermann Kesten. In: Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Hg von Heinz Ludwig Arnold.  Bd. 7

Winkler, Andreas: Hermann Kesten im Exil (1933-1949). Sein politisches und künstlerisches Selbstverständnis und seine Tätigkeit als Lektor in der deutschen Abteilung des Allert de Lange Verlages. Mit einem Anhang unveröffentlichter Verlagskorrespondenz von und an Hermann Kesten. Lüdke Verlag: Hamburg, 1977


Diplom-, Magister- und Staatsexamensarbeiten

Berninger, Frank: „… tu Geld in deinen Beutel, Kesten!“ Der Briefwechsel zwischen Franz Schoenberner und Hermann Kesten im Exil 1933-1945. Eine Edition. Wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung des Hochschulgrades Magister Artium. Vorgelegt dem Fachbereich Neuere deutsche Literatur am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität, München, Januar 2006